WIM – Netzwerk in OWL für Unternehmen

Businessplanwettbewerb „startklar“ geht in die dritte Runde

Der Businessplanwettbewerb der OWL GmbH und ihrer Partner geht jetzt in die dritte Runde. Mitmachen lohnt sich, denn die startklar-Teilnehmer profitieren mehrfach. Unternehmer, die sich seit dem 1. Januar 2012 selbstständig gemacht haben und bisher bei keinem anderen derartigen Wettbewerb ausgezeichnet wurden, können sich bis 8. Oktober 2013 mit einer Skizze ihres Geschäftskonzepts bewerben. Während des Wettbewerbs müssen sie einen detaillierten Businessplan erstellen. Im Sommer 2014 werden dann die besten zehn Teilnehmer ausgewählt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise in Höhe von insgesamt 18.000 Euro. Die WEGE mbH unterstützt den Wettbewerb und stellt eine Startklarlotsin.

Weitere Informationen:www.startklar-owl.de,

Vera Wiehe

Autor: Vera Wiehe

Wege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine UnterWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine WeWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine Unternehmen

Die WEGE unterstützt junge, kleine und innovative Unternehmen. Wir bieten Beratung in den Bereichen Existenzgründung und Vernetzung, Informationen zu Coachingförderprogrammen, vermitteln Seniorexperten, organisieren Veranstaltungen und unterstützen Unternehmensnetzwerke wie WIM. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Vera Wiehe

WEGE mbH (Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH)

Goldstr. 16 -18

33602 Bielefeld

Tel.: 0521 – 557 660 76

Fax: 0521 – 557 660 10

wiehe@wege-bielefeld.de

www.wege-bielefeld.de

www.wim-owl.de www.wege-bielefeld.de; www.das-kommt-aus-bielefeld.de;
https://www.facebook.com/daskommtausbielefeld

WEGE mbH, Sitz Bielefeld, Handelsregister Bielefeld, HRB 33773,Steuer-Nr. 305/5874/0515
Geschäftsführer: Gregor Moss; Prokuristin: Brigitte Meier, Aufsichtsratssvorsitzender: Oberbürgermeister Pit Clausen

Kommentare sind geschlossen.