WIM – Netzwerk in OWL für Unternehmen

Gründerpreis NRW 2013

Das Wirtschaftsministerium NRW hat den Startschuss für den GRÜNDERPREIS NRW 2013 gegeben:

An wen richtet sich der GRÜNDERPREIS NRW 2013? Bewerben können sich Jungunternehmen, die zwischen 2008 und 2011 gegründet wurden. Wichtigste Maßstäbe für die Jurybewertung sind der unternehmerische Erfolg und die Kreativität der Geschäftsidee. Zusätzliche Pluspunkte sammeln Gründer, wenn sie eine besondere Unternehmensphilosophie vertreten oder ökologische Verantwortung übernehmen, etwa besonders Ressourcen schonende Produkte oder Produktionsverfahren entwickeln. Auch Ansätze zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Übernahme von sozialem oder gesellschaftlichem Engagement fließen in die Bewertung der Jury ein. Bewerbungsschluss ist der 04. September 2013. Die Gewinner werden auf dem GRÜNDERGIPFEL NRW geehrt, der am 15. November 2013 im Station Airport Düsseldorf stattfinden wird. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.000 Euro.

 In diesem Jahr haben alle Teilnehmenden die zusätzliche Chance auf den Publikumspreis für die beste Gründungsidee. Dazu ist es notwendig, die eigene Geschäftsidee möglichst kreativ und überzeugend in einem maximal 30-sekündigen, handgedrehten Video-Clip darzustellen. Bis zum 22. September 2013 kann das Video auf www.gruenderpreis.nrw.de hochgeladen werden. Die Abstimmung durch die Öffentlichkeit erfolgt zwischen dem 22. September und dem 22. Oktober 2013. Der Gewinner erhält Werbemittel für sein Unternehmen im Wert von 500 Euro.

 Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie im Internet unter www.gruenderpreis.nrw.de.

 

Vera Wiehe

Autor: Vera Wiehe

Wege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine UnterWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine WeWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine Unternehmen

Die WEGE unterstützt junge, kleine und innovative Unternehmen. Wir bieten Beratung in den Bereichen Existenzgründung und Vernetzung, Informationen zu Coachingförderprogrammen, vermitteln Seniorexperten, organisieren Veranstaltungen und unterstützen Unternehmensnetzwerke wie WIM. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Vera Wiehe

WEGE mbH (Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH)

Goldstr. 16 -18

33602 Bielefeld

Tel.: 0521 – 557 660 76

Fax: 0521 – 557 660 10

wiehe@wege-bielefeld.de

www.wege-bielefeld.de

www.wim-owl.de www.wege-bielefeld.de; www.das-kommt-aus-bielefeld.de;
https://www.facebook.com/daskommtausbielefeld

WEGE mbH, Sitz Bielefeld, Handelsregister Bielefeld, HRB 33773,Steuer-Nr. 305/5874/0515
Geschäftsführer: Gregor Moss; Prokuristin: Brigitte Meier, Aufsichtsratssvorsitzender: Oberbürgermeister Pit Clausen

Kommentare sind geschlossen.