WIM – Netzwerk in OWL für Unternehmen

Leitfaden Weiterbildung finanzieren: Fördermittel von Bund und Ländern

Wer sich heute für seinen Job weiterbildet, hat gute Chancen auf einen Zuschuss. So fördert der Bund beispielsweise über die Bildungsprämie oder das Meister-Bafög das Lernengagement seiner Bürger. Auch viele Länder unterstützen die Fortbildung von Berufstätigen, meist gibt es bis zu 500 Euro pro Kurs. Der Leitfaden zeigt, wer welche Förderung bekommen kann und was er dafür tun muss.

https://www.test.de/Leitfahttps://www.test.de/Leitfaden-Weiterbildung-finanzieren-Weiterbildung-zahlt-sich-aus-4886405-4886408/den-Weiterbildung-finanzieren-Weiterbildung-zahlt-sich-aus-4886405-4886408/

Vera Wiehe

Autor: Vera Wiehe

Wege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine UnterWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine WeWege in die Zukunft – Service für GründerInnen und junge oder kleine Unternehmen

Die WEGE unterstützt junge, kleine und innovative Unternehmen. Wir bieten Beratung in den Bereichen Existenzgründung und Vernetzung, Informationen zu Coachingförderprogrammen, vermitteln Seniorexperten, organisieren Veranstaltungen und unterstützen Unternehmensnetzwerke wie WIM. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Vera Wiehe

WEGE mbH (Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH)

Goldstr. 16 -18

33602 Bielefeld

Tel.: 0521 – 557 660 76

Fax: 0521 – 557 660 10

wiehe@wege-bielefeld.de

www.wege-bielefeld.de

www.wim-owl.de www.wege-bielefeld.de; www.das-kommt-aus-bielefeld.de;
https://www.facebook.com/daskommtausbielefeld

WEGE mbH, Sitz Bielefeld, Handelsregister Bielefeld, HRB 33773,Steuer-Nr. 305/5874/0515
Geschäftsführer: Gregor Moss; Prokuristin: Brigitte Meier, Aufsichtsratssvorsitzender: Oberbürgermeister Pit Clausen

Kommentare sind geschlossen.