WIM – Netzwerk in OWL für Unternehmen

WIM

Die WIM ist ein Zusammenschluss von Mikrounternehmen -Selbständigen und Freiberufler/innen- in Bielefeld und der Region

WIM Ziele

  • Lobby für Mikrounternehmen aufbauen
  • Vermarktungsstrategien gemeinsam entwickeln
  • Kompetenzen stärken
  • Innovationen anregen
  • Kooperationen fördern

WIM Grundsätze

  • Als Genossen bekennen wir uns zum Gedanken der Kooperation. Wir sind davon überzeugt, dass ein Miteinander, Solidarität und die Vernetzung unserer Stärken in gemeinsamen Projekten jedem Mitglied nutzen.
  • Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Offenheit und Freiwilligkeit sowie einer Kultur des Gebens und Nehmens.
  • Die Basis unseres Netzwerkes bilden Vertrauen, Fairness und offene Kommunikation.
  • Im gegenseitigen Austausch geben wir uns Rückhalt und ermutigen andere, unternehmerische und soziale Verantwortung zu übernehmen.
  • Wir prägen durch redliches Handeln ein positives Unternehmerbild.
  • Die Erfüllung von Aufträgen verrichten die Mitglieder mit größter Sorgfalt und größtem Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden und Dritten.
  • Bei der Geschäftstätigkeit berücksichtigen wir Kunden- sowie Mitarbeiterinteressen und streben den verantwortungsvollen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen an.
  • WIM-Sinn: Jeder kann sich aktiv einbringen – WIM weiterentwickeln und gestalten.

WIM Geschichte

Die WIM entstand aus einem Förderprojekt der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld, das in der Zeit vom 1. Juli 2005 bis zum 30. Juni 2007 durchgeführt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfond mit Unterstützung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gefördert wurde. Die Internetplattform www.wim-owl.de wurde am 21. März 2006 eröffnet. Die Netzwerkmoderation wird durch die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld (WEGE mbH) gestellt.